blaas6
blaas5


peter blaas


Geboren am 6.12.1942 in München

Kindheit und Jugend in Innsbruck

Eintritt in die Mal- und Zeichenschule Prof. Toni Kirchmayer 
in Innsbruck sowie Ausbildung zum Dekorationsmaler 
Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien
bei den Professoren Sergius Pauser und Herbert Boeckl 
mit abschließendem Diplom
Ausgezeichnet mit verschiedenen Akademiepreisen

2-jähriger Aufenthalt in Argentinien

Zahlreiche Einzelausstellungen und
Ausstellungsbeteiligungen 
im In- und Ausland

Von Mal- und Kunstreisen unterbrochen lebt und arbeitet 
Peter Blaas als Maler, Grafiker und Bühnenbildner in Innsbruck.


Er gehört zu den großen Tiroler Künstlern, der seinen Weg 

immer konsequent und kompromisslos verfolgt hat. 
Er versteht sich als Maler, Zeichner und Grafiker. 
Der Reiz seiner Bilder liegt in der hohen Ästhetik, in der Schönheit der schlichten Zeichen. 

Sie sprechen für eine ausgewogene Harmonie. 
Eindrücke seines Lebens – bewusst, unbewusst - hält er in
seiner eigenen Bildsprache fest - in freien Formen. 
Er verwandelt seine Wahrnehmungen in Symbole, 
die verschlüsselt und rätselhaft wirken können – 
Fragmente der Wirklichkeit.
Der Betrachter ist eingeladen sich einzulassen in diese 
Bildwelt - frei in der eigenen Interpretation.


 „FRAGMENTE“ so nennt Peter Blaas den Zyklus von Lithografien, die 
im Jahre 2012 entstanden sind. Es sind dies alles Originallithografien in minimaler Auflage, handsigniert.

 

zurück